Consorsbank Depot

Der Anbieter

Kundenbewertungen (1):

Auszeichnungen:

Consorsbank ist ein Unternehmen der Bank BNP Paribas und gehört somit zu einer der größten Banken der Mittelmeerstaaten. Cortals Consors selbst kann auf über 1,1 Millionen Kunden verweisen und bietet viele verschiedene Finanzprodukte an. Das Depot von Consorsbank ist dabei aufgrund einer umfassenden Betreuung und attraktiver Konditionen gleichermaßen bekannt und beliebt.


Die Vorteile des Depots von Consorsbank

  • Kostenlose Kontoeröffnung und Führung
  • Attraktive Freetrade- und Freebuy-Aktionen (stetig im Wandel)
  • Dank Flat Fee im ersten Jahr jeden Trade bis zu 10.000 Euro Gesamt-Ordervolumen für 4,95 Euro pauschal bezahlen
  • „Active Trader“-Software kostenfrei nutzen
  • Setzung von Orderlimits ohne Kosten
  • Auch außerbörslicher Handel möglich
  • Der Newsletter „Morning Briefing“ bringt täglich die aktuellen Trends und Entwicklungen auf den Punkt
  • Direkthandel mit fast allen Emittenten (auch EUREX)
  • Vorrangige Betreuung von Neukunden mit Trader-Konto im ersten Jahr (kostenlos FAX- und Telefonnummern nutzbar)
Große Auswahl an Zusatzleistungen

Das Depotkonto von Consorsbank bietet mit den ständig wechselnden Freetrade- und Freebuy-Aktionen immer wieder attraktive Zusatzangebote. Ferner wird ein kostenfreies Demokonto zur Verfügung gestellt, mit dem sich das Trading-System unverbindlich testen lässt.

Niedrige Gebühren

Mit dem Depotkonto von Consorsbank lassen sich die Kosten niedrig halten, um die eigene effektive Rendite zu verbessern. So wird weder für die Kontoeröffnung noch die Führung des Depotkontos eine Gebühr erhoben. Ferner lassen sich gerade im ersten Jahr attraktive Pauschalgebühren für Trades nutzen.

Gute Informationspolitik

Mit dem täglichen Newsletter und der Kursanzeige in Echtzeit werden die Anleger stets über die neuesten Entwicklungen informiert und können entsprechend reagieren.

Fazit

Das Consorsbank Depotkonto ist vor allem für regelmäßige Nutzer sehr interessant, weil es im ersten Jahr pauschale Gebühren bis zu einem bestimmten Maximal-Ordervolumen mit sich bringt. Ferner werden viele Zusatzleistungen und eine gute Informationspolitik geboten. Anfänger können zudem von der vorbildlichen Betreuung profitieren und sich vorher auch mit dem kostenfreien Demokonto in die Materie einarbeiten.



Schreiben Sie jetzt einen Erfahrungsbericht und werden Sie belohnt!

Ob gute oder schlechte Erlebnisse, bewerten Sie jetzt Ihre Bank und lassen Sie andere Kunden an Ihrer
Erfahrung teilhaben.

1 weitere Bewertungen:
  • Wertpapiere auch für Laien

    von Hubert am 18.04.2013

    Unser Nachbar hat mir erklärt, wie wichtig es ist, auch in Wertpapiere zu investieren, statt das Geld nur auf ein Tagesgeldkonto zu packen. So ganz überzeugt war ich davon nicht, bis er mir einige Ausgaben der „Finanztest“ gab. Das war der Anlass, mich näher mit einem Depot zu befassen. Hier auf asfro.de habe ich alle wichtigen Infos gefunden. Meine Wahl fiel schließlich auf Cortal Consors

    » vollständige Bewertung lesen

    War dieser Erfahrungsbericht für Sie hilfreich?

    1 von 1 Kunden fanden diesen Erfahrungsbericht hilfreich

>> weitere Bewertungen