max. 3 vergleichen

Festgeld Zinsrechner

Sämtliche Anbieter direkt online vergleichen

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter
02433-9126785

Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr

Oder nutzen Sie
unseren Livechat Contact us

Anbieter Zinssatz Ertrag Aus- zeichnung Wertung Einlagen-
sicherung
Infos Nutzer
Wertung
Online
Antrag
DenizBank
1,15%115,66€Verzinsung zwischen 0,70% und 1,70% p.a. möglich 100% Antrag
Credit Europe Bank
0,90%90,40€Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten 100% Antrag
pbb direkt
0,90%90,40€Zinssätze von bis zu 2,10% p.a. möglich 100% Antrag
Festgeldkonto
0,70%70,24€Mindesteinlage 2.500,- € 100% Antrag
Plus Sparbrief
0,15%15,01€Keine Maximaleinlage 100% Antrag
Es gelten immer die Konditionen und die AGBs der Anbieter. Wir übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung der hier dargestellten Daten.
Letzte Aktualisierung 28.06.2017

Informationen zum Festgeld Vergleich für Kinder

Kindern ist die Bedeutung von Geld und Zinsen noch nicht bewusst. Deshalb ist es Ihre Aufgabe als Eltern, das Kapital von Sohn oder Tochter möglichst rentabel und sicher anzulegen. Festgeld erfüllt diesbezüglich alle Wünsche. Es bietet eine höhere Verzinsung als jedes Sparbuch und ist bei Laufzeiten, die einen mittelfristigen Anlagehorizont widerspiegeln, sogar dem Tagesgeldkonto überlegen. Für einen umfassenden Schutz sorgen die gesetzliche und freiwillige Einlagensicherung. Welche Möglichkeiten bei der Festgeldanlage für Kinder bestehen, haben wir für Sie in unserem Festgeldvergleich zusammengefasst.
 
Die Tabelle vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck. Für weitere Informationen zu den Produkten und Banken stehen Ihnen unsere Detailseiten zur Verfügung, die Sie über den Button mit dem grünen „i“ erreichen. Dort erfahren Sie mehr über die Konditionen, da wir in der Tabelle der Übersichtlichkeit halber nur die wichtigsten Fakten aufgreifen können. Dazu gehören die Zinsen, das jeweilige Einlagensicherungssystem, Auszeichnungen für das Festgeldkonto respektive das Kreditinstitut und eine Bewertung, die auf unseren Erfahrungen und unserer Einschätzung des Angebotes beruht. Anhand dieser Daten aus unserem Festgeldvergleich für Kinder können Sie bereits eine erste Entscheidung treffen. Unser Tipp: Achten Sie auf den Mindestanlagebetrag. Je niedriger diese Hürde ist, desto besser können Sie das Kapital streuen, um flexibel zu bleiben und gleichzeitig von den höheren Zinsen zu profitieren.
 
Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!
 
Wenn Sie mehr zum Thema Festgeld für Kinder erfahren möchten oder Fragen haben: Wir sind für Sie da. Unser Team ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr per Telefon oder Live-Chat zu erreichen und hilft Ihnen gerne weiter. Ob es nun darum geht, wie Sie Festgeld für den Nachwuchs anlegen können oder was es mit der Einlagensicherung auf sich hat – scheuen Sie sich nicht, uns zu fragen. Schließlich geht es um das Geld Ihrer Kinder. Weitere Tipps und Informationen erhalten Sie in unserem Newsletter, für den Sie sich kostenlos und unverbindlich anmelden können.