max. 3 vergleichen

Tagesgeld Zinsrechner

Sämtliche Anbieter direkt online vergleichen

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter
02433-9126780

Mo. - Fr. 08.00 - 17.00 Uhr

Oder nutzen Sie
unseren Livechat Contact us

Anbieter Zinssatz Ertrag Aus- zeichnung Wertung Einlagen-
sicherung
Infos Nutzer
Wertung
Online
Antrag
1,10%4,58€Monatliche Zinsgutschrift 100% Antrag
1,00%4,17€Verzinsung von 1,00% p.a. möglich (Neukunden-Zinssatz) 100% Antrag
1,00%4,17€Täglich unbegrenzt verfügbar 100% Antrag
0,60%2,50€Verzinsung von 0,60% p.a. 100% Antrag
0,50%2,08€Verzinsung von 0,50% p.a. 100% Antrag
0,40%1,67€Keine Maximaleinlage 100% Antrag
0,25%1,04€Keine Mindest- oder Maximaleinlage 100% Antrag
0,25%1,04€Keine Mindest- oder Maximaleinlage 100% Antrag
0,20%0,83€Kostenfreie Kontoführung 100% Antrag
0,01%0,04€Keine Mindest- oder Maximaleinlage 100% Antrag
Es gelten immer die Konditionen und die AGBs der Anbieter. Wir übernehmen keine Haftung oder Gewährleistung der hier dargestellten Daten.
Letzte Aktualisierung 21.08.2017

Informationen zum Tagesgeld Vergleich für Kinder

Sparen ist keine Frage des Alters. Schon Kinder freuen sich, wenn sie ein paar Euro ins Sparschwein stecken können. Damit das Geld später auch gut verzinst wird und dennoch jederzeit zur Verfügung steht, führt kein Weg mehr am Tagesgeld vorbei. Es ist für alle Altersklassen die ideale Lösung. Deshalb bieten inzwischen viele Banken die Möglichkeit, ein Tagesgeldkonto auch im Namen des Kindes zu eröffnen. AsFro.de stellt Ihnen die besten Offerten vor – übersichtlich und mit vielen zusätzlichen Informationen.
 
Mehr Rendite für den Nachwuchs
 
Für die Tochter oder den Sohn ein Tagesgeldkonto einzurichten, statt weiterhin auf das Sparbuch zu setzen, ist eine Entscheidung, die sich bereits ab wenigen Euro Guthaben bemerkbar macht. Das ist einer der Gründe, weshalb Verbraucherzentralen schon seit Jahren zu diesem Schritt raten. Mit dem Sparbuch – lesen Sie dazu auch unseren Ratgeber – lässt sich schlichtweg keine solide Rendite mehr erwirtschaften. Tagesgeld ist deutlich effektiver und die Kontoeröffnung im Namen des Kindes eine Sache von wenigen Minuten. Unser Tipp: Achten Sie auf die Hinweise, welche Papiere benötigt werden, damit Ihre Kinder das Geld ohne Verzögerung zu einem guten Zins anlegen können.
 
Unser Tagesgeldvergleich für Kinder listet alle aktuellen Angebote auf. Achten Sie in erster Linie auf den Zinssatz. Der zweite Aspekt, der auch beim Tagesgeld für den Nachwuchs nicht außer Acht gelassen werden darf, ist die Einlagensicherung. Weitere Informationen, die Sie unserem Tagesgeld Vergleich für Kinder entnehmen können: Auszeichnungen von unabhängiger Seite und unsere persönliche Bewertung des Produkts. Achten Sie bitte auch auf die Details auf den Produktseiten. Sollten Sie Fragen zu den Angeboten oder generell zum Tagesgeldkonto für Kinder haben, steht Ihnen unsere Service-Hotline montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr mit Rat und Tat zur Seite – per Telefon oder Live-Chat. Zudem können Sie sich kostenlos und unverbindlich für unseren Newsletter anmelden, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.